Viehdiebstahl in Größenordnung

31.10.2018

© Sabine Rübensaat

Holzsußra. 90 schlachtreife Lämmer sind zwischen Mai und Oktober aus einem Schafstall in Holzsußra bei Ebeleben gestohlen worden. Wie die Landespolizeiinspektion Nordhausen informierte, wurden die Tiere immer wieder gezielt aus einer 400-köpfigen Herde aus­gesucht. Neben den Lämmern kamen auch ein Tablet mit in­ternen Daten und vier Bestandsbücher abhanden. Die Polizei sucht Zeugen, denen im Bereich der ehemaligen Milchviehanlage an der L 2097 verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufge­fallen sind. Der Besitzer der ­Tiere hat für Hinweise, die zur Ergreifung des Täters führen, eine Belohnung von 4.000 € ausgelobt. 

 

Hinweise: Polizei Sondershausen, Tel. (0 36 32) 66 10

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr