TLL: Auf Armin Vetter folgt Frank Augsten

01.03.2017

© Frank Hartmann

Dr. Armin Vetter (links), Dr. Frank Augsten (rechts)

Jena. Mit einem Ehrenkolloquium ist Dr. Armin Vetter in Jena in den Ruhestand verabschiedet worden. Seit dem Jahr 2011 hatte der langjährige Abteilungsleiter Pflanzenproduktion und Agrarökologie die Agrarforschungseinrichtung des Freistaates als stellvertretender Präsident geleitet und durch schwieriges Fahrwasser geführt.  Dem Pflanzenbauer und Nawaro-Spezialisten folgt nun Dr. Frank Augsten, der zum kommissarischen Leiter die TLL bestellt wurde. Augsten, dessen Fachgebiet die Rinderhaltung ist, war von 2009 bis 2014 agrarpolitischer Sprecher der Grünen-Fraktion im Thüringer Landtag. Seit 2015 leitete er in der Stabsstelle des Agrarministeriums das Referat für Grundsatzfragen und strategische Planung. 

Mehr dazu in der nächsten Ausgabe 10/2017.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr