Tierschutzpreis 2017 ausgelobt

26.05.2017

Screenshot © www.tbv-erfurt.de

Sozialministerin Heike Werner hat den Thüringer Tierschutzpreis 2017 ausgelobt, der im Herbst zum 23. Mal verliehen werden soll. Bürger, Verbände und Vereine sind aufgerufen, beispielhafte Initiativen und Leistungen etwa bei der Betreuung und Pflege von in Not geratenen Tieren oder der Schaffung von Tierheimplätzen vorzuschlagen. Darüber hinaus sollen mit dem Tierschutzpreis besondere Lösungen bei der artgerechten Haltung landwirtschaftlicher Nutztiere oder dem tierschutzgerechten Tiertransport gewürdigt werden. Vorschläge für den Tierschutzpreis sind mit einer kurzen Tätigkeits- oder Projektbeschreibung einschließlich einer Begründung bis zum 30. Juni einzureichen: TMASGFF, Werner-Seelenbinder-Str. 6, 99096 Erfurt; www.thueringen.de/th7/tmasgff/ehrungen. 

 

Mehr Infos unter www.tbv-erfurt.de.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr