Thüringer Geflügeltag

23.10.2015

© Sabine Rübensaat

Gänse in Freilandhaltung.

Jena. Beim Thüringer Geflügeltag, den die TLL, die Tierseuchenkasse und der Ge-
flügelwirtschaftsverband am 4. November gemeinsam ausrichten, steht in diesem Jahr die Gänse- und Entenmast im Mittelpunkt. Themen sind das betriebliche Management und die Vermarktung in der ökologischen Gänsemast und der konventionellen Flugentenmast anhand von Pra-xiserfahrungen, die Jungtieraufzucht, Fütterung, Federbildung und Schlachtzeitpunkt sowie Vermarktung von Federn und die Teilstückvermarktung von Gänsen und Enten mit einer Zerlegedemonstration.


4. November, 9.30 bis 15 Uhr, TLL, Naumburger Straße 98, 07743 Jena,

Tel. (0 36 41) 68 34 1

ANZEIGE

Termine

Keine Veranstaltungen
Zu Ihrer Auswahl konnten leider keine Veranstaltungen gefunden werden.

ANZEIGE

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr