Schweinehaltung

04.07.2012

© Sabine Rübensaat

Erfurt. Anfang Mai wurden nach dem vorläufigen Ergebnis der Bestandserhebung 816.400 Schweine gezählt, vier Prozent weniger als noch im Herbst vorigen Jahres. Erfasst wurden Betriebe mit mindestens 50 Schweinen oder 10 Zuchtsauen. Der Bestandsabbau erfolgte nach Mitteilung der Thüringer Agrarstatistiker insbesondere bei Mastschweinen (-12 %). Die Bestände an Zuchtschweinen gingen von 103.600 Tieren auf 98 900 Tiere zurück. Zur Vorjahreserhebung im Mai 2011 wurden in Thüringen 832 700 Schweine gehalten, 16.300 Tiere mehr als gegenwärtig. BZ

Umfrage: Ferkelkastration



Wie steht es um den Wissens- und Qualifikationsbedarf bezogen auf Alternativen zur betäubungslosen Ferkelkastration?

Zur Umfrage

ANZEIGE

ANZEIGE

ANZEIGE

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr