Schwarzwild

29.08.2012

© Frank Hartmann

Nach Mitteilung des Agrarministeriums ist im Jagdjahr 2011/2012 die Jagdstrecke über alle Wildarten hinweg zurückgegangen. Besonders deutlich betraf dies mit 21.000 Stück das Schwarzwild, wo im Vergleich zum Vorjahr 6.000 Tiere weniger erlegt wurden. Auch beim Muffelwild zeigt die Strecke (1.200) mit einem Minus von 15 % klar nach unten. Bei allen anderen Wildarten fiel das Minus der Jagdstrecke im Vergleich zu 2010/2011 überschaubar aus.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr