Schleppertreffen

03.07.2012

© Wiegand Sturm

Mit mehreren Hundert Maschinen rechnet der Lanz-Bulldog-Club Thüringen im Motorsportclub „Schleizer Dreieck“, wenn er zum 10. Treffen historischer Traktoren und Landmaschinen am 14. und 15. Juli an die bekannte Rennstrecke einlädt. Mit von der Partie werden im Rahmen eines Euregio-Egrensis-Projektes tschechische Traktorfreunde aus Luby-Skalana sein. Neben dem obligatorischen Korso auf dem „Schleizer Dreieck“ zählen die Dreschvorführungen mit Lanztechnik zu den Höhepunkten. Als Neuerung stellen die Lanzfreunde dieses Mal eine Wippe als Geschicklichkeitstest für Fahrer und Maschine auf. Beginn ist an beiden Tagen jeweils um 8 Uhr. Am Sonntag endet das Spektakel um 16 Uhr. BZ

 

MSC „Schleizer Dreieck“, 07907 Schleiz, Am Stadtweg 17; Tel. (0 36 63) 40 29 54

Umfrage: Ferkelkastration



Wie steht es um den Wissens- und Qualifikationsbedarf bezogen auf Alternativen zur betäubungslosen Ferkelkastration?

Zur Umfrage

ANZEIGE

ANZEIGE

ANZEIGE

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr