Richtfest für neue Filiale in Buttelstedt

19.12.2013

Bildautor: Werkbild

Richtfest in Buttelstedt

Die Claas Thüringen GmbH feierte für ihre neue Filiale in Buttelstedt Richtfest. Nach den Servicezentren in Vachdorf und Ebeleben ist der Standort in Buttelstedt der dritte Neubau der erst im vorigen Jahr gegründeten Claas Vertriebs-Tochter im Freistaat.

In Buttelstedt wird auf einem Grundstück von ca. 20 000 m² eine professionelle Werkstatt mit zirka 1 000 m² Fläche und ein Ersatzteilzentrum entstehen. Damit wolle man den Service  des Unternehmens in der Region weiter ausbauen und festigen, so Geschäftsführer Andreas Ramm. Die Niederlassung Buttelstedt, mit sieben Mitarbeitern, existiert bereits seit einem Jahr und befindet sich übergangsweise noch am Standort in Ellersleben. Die Vertriebsmitarbeiter und Monteure decken das Gebiet um Weimar und Sömmerda ab. Die Hauptniederlassung der Claas Thüringen GmbH befindet sich momentan noch in gemieteten Räumlichkeiten in Schwabhausen. Sie ging am 1. Oktober 2012 an den Start. Mittlerweile sichert die Claas Thüringen GmbH nach eigenen Angaben an allen vier Standorten zusammen über 40 Arbeitsplätze. Die Eröffnung der neuen Niederlassung Buttelstedt ist für April 2014 geplant.    

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr