„Raiffeisen-Börse“: Gebrauchtmaschinen im Netz

07.01.2014

Traktor pflügt Acker

Maschinen gesucht

Wer gebrauchte Landmaschinen sucht, wird im Internet fündig. © Sabine Rübensaat

Die Raiffeisen-Warenzentrale Kurhessen-Thüringen GmbH (Raiffeisen Kassel) fasst zum Start der Agritechnica in Hannover ihr neues Gebrauchtmaschinenangebot durch die Online-Plattform „Raiffeisen-Börse“ zusammen. Hier finden sich Traktoren, Mähdrescher, Feldhäcksler, Bodenbearbeitungsgeräte bis hin zu Grünland-, Aussaatund Hoftechnik. Wie das Unternehmen mitteilte, finden sich zum Start des Internet-Angebotes rund 1 000 Gebrauchtmaschinen aller Hersteller in der Datenbank.

www.raiffeisen-börse.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr