Naturschutzpreis

22.02.2016

© Archiv

Thüringer Naturschutzpreis: Bis zum 15. März bewerben.

Erfurt. Gemeinsam mit dem Umweltministerium hat die „Stiftung Naturschutz Thüringen“ an die Bewerbungsfrist für den zum fünften Mal vergebenen Thüringer Naturschutzpreis erinnert.


Diese endet am 15. März. In diesem Jahr wird der Preis unter dem Motto „Langer Atem für die Natur“ vergeben. Dabei geht es um Projekte, die sich durch ihr dauerhaftes und beharrliches Engagement für den Naturschutz auszeichnen. Eingereicht werden können Projekte aus den Bereichen Naturschutzforschung, Umweltbildung, Flächensicherung oder Landschaftspflege, die bereits umgesetzt worden sind oder sich derzeit in Umsetzung befinden.


Informationen und Bewerbungsunterlagen unter: www.stiftung-naturschutz-thueringen.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr