Meisterschaft der Holzrücker

22.08.2016

© Birgitt Schunk

Springstille. Am 3. und 4. September werden in Springstille bei Schmalkalden die Thüringen-Meister im Holzrücken mit Pferden ermittelt. Der offene Landeswettbewerb findet zum vierten Mal statt. Jeweils ab 8.30 Uhr beginnen die Wettbewerbe. 26 Einspänner, davon 15 aus Thüringen, sind gemeldet (Sonnabend). Daneben gehen am Sonntag 15 Zweispänner an den Start. Eingebettet ist die Veranstaltung in das 1. Thüringer Brauchtumsfest zum Erhalt der Pferdearbeit (u. a. mit Rasseschau und Pflügen). Veranstalter ist die IG Zugpferde Thüringen. Ausrichter sind die Kaltblutfreunde Springstille. Das Wettbewerbsgelände in Springstille ist ausgeschildert.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr