KULAP: Infos zu neuen Maßnahmen

05.08.2014

© Sabine Rübensaat

Erosionsschutz (Feldschutzhecke)

Die TLL bietet eine Konsultationsveranstaltung zu neuen KULAP-Maßnahmen im Ackerbau an. Speziell handelt es sich um die Maßnahmen A2 (N-Salden), A3 (Erosionsschutz) und A425 (Gewässer- und Erosionsschutzstreifen). Informiert wird über den A3-Erosionsschutzmaßnahmeplaner (THEO) sowie die Berechnung der aggregierten Schlagbilanz in der A2-Maßnahme mit Blick auf die Novelle der Düngeverordnung.

Zur Vorbereitung bittet die TLL um Vorabübermittlung von Anfragen.
A2: hubert.hess@remove-this.tll.thueringen.de;
A3 und A425: reinhard.hirte@remove-this.tll.thueringen.de.
    
13. August, 9.30 Uhr, TLL (Haus V), Naumburger Straße 98, 07743 Jena; Tel. (03641) 683-465.

Umfrage: Ferkelkastration



Wie steht es um den Wissens- und Qualifikationsbedarf bezogen auf Alternativen zur betäubungslosen Ferkelkastration?

Zur Umfrage

ANZEIGE

ANZEIGE

ANZEIGE

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr