„Kuhsignale“ beim Jungvieh

20.09.2018

© Frank Hartmann

Jena. Am 9. Oktober (Teichröda) und 10. Oktober (Goldbach) bietet die TLL in Kooperation mit der Landvolkbildung und der Landesvereinigung Milch wieder zwei Tagesseminare mit dem niederländischen Kuhsignal-Spezialisten Nico Vreeburg an. Schwerpunkt in diesem Jahr ist die Jungviehaufzucht – vom Kalb über das Jungrind bis zur Färse. Vormittags gibt es ein Theoriemodul; am Nachmittag geht es zur praktischen Übung in den Stall. 

 

Anmeldung und Info: Tel. (36428) 4 90 29; E-Mail: stadtroda@remove-this.landvolkbildung.de 

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr