Infoveranstaltung zur Schweinehaltung und zum Arzneimittelgesetz

17.09.2014

© Sabine Rübensaat

Säugende Ferkel

Erfurt. Die Veterinärabteilung des Sozialministeriums lädt alle heimischen Schweinehalter bzw. Schweine haltenden Betriebe am 1. Oktober zu einer Informationsveranstaltung nach Bösleben ein. Themen sind u. a. Fragen zu amtlich anerkannten Haltungsbedingungen und ihrer Kontrolle, die Tiergesundheit in Zeiten der Afrikanischen Schweinepest (ASP), Aktuelles und Zukünftiges zum Tierschutz in der Schweinehaltung sowie der Sachstand bei der Antibiotikadatenbank. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

1. Oktober, 10 bis 13 Uhr, Bauernscheune Bösleben, Ettischlebener Weg 19, 99310 Bösleben-Wüllersleben

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr