Hochwasserrisiko: Hochwassergebiete kartiert

03.02.2014

© Thüringer Landesanstalt für Umwelt und Geologie

Luftbild: Hochwasser der Weißen Elster in Gera am 3. Juni 2013

Erfurt. Die Landesanstalt für Umwelt und Geologie hat die zuvor von ihr ermittelten 74 Hochwasserrisikogebiete des Freistaates für jeden im Internet zugänglich gemacht. In den Gefahrenkarten sind die Wassertiefen für die Gebiete dargestellt, die bei Auftreten eines Hochwassers mit hoher, mittlerer und niedriger Wahrscheinlichkeit (HQ20, HQ100, HQ200 überflutet sind. Neben den  Ausdehnungen der Überflutungsflächen finden sich in den leicht zu navigierenden Karten beispielsweise Hinweise zur landwirtschaftlichen Tätigkeit im Gebiet oder Standorte von Tierhaltungsanlagen.

www.tlug-jena.de/hwrm

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr