Bullenauktion am 2. März

15.02.2016

Bulle Rudi © LTR

Erfurt. Zu seiner ersten Zuchtbullenauktion des Jahres lädt der LTR am 2. März nach Laasdorf ein. Unter den rund 50 angebotenen Tieren dominieren wie gewohnt die Fleckvieh-Fleisch-Bullen. Aber auch Bullen der Rassen Angus, Charolais, Blonde d‘Aquitaine und Limousin treiben die insgesamt 30 Züchter auf. Laut LTR wurde der größte Teil der Tiere auf der Dornburger Station geprüft. Tradition dieser Veranstaltung ist die Kür des „Mr. Dornburg“. Die Vorstellung der Tiere beginnt um 10 Uhr. Ab 12 Uhr schließt sich die Auktion an.


2. März, Zucht- und Vermarktungszentrum des LTR, Dorfring 33, 07646 Laasdorf; Katalog: www.ltr.de

Umfrage: Ferkelkastration



Wie steht es um den Wissens- und Qualifikationsbedarf bezogen auf Alternativen zur betäubungslosen Ferkelkastration?

Zur Umfrage

ANZEIGE

ANZEIGE

ANZEIGE

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr