Berufsausbildung

11.07.2012

© Sabine Rübensaat

Erfurt. Mehr als 1.100 Betriebe des Freistaates, die in den grünen Berufen ausbilden, haben Agrarministerium und TLL in einer neu eingerichteten Datenbank zusammenfasst. Hier können interessierte Schulabgänger bequem nach Ausbildungsbetrieben suchen. Die Datenbank umfasst alle Ausbildungsberufe, von der Fachkraft Agrarservice über Land- und Tierwirt bis zum Milchtechnologen oder Fischwirt. Gesucht werden kann nach Beruf, Landkreis und zuständigem Landwirtschaftsamt.


Eingebettet ist die Datenbank in das bekannte Informationsangebot zur grünen Berufsausbildung im Freistaat. Hier finden sich Videos zu einzelnen Berufsbildern, Adressen zuständiger Berufsschulen und Ausbildungsberater bei den Landwirtschaftsämtern sowie Wege der weiteren Qualifizierung bis hin zum Meisterbrief (www.thuerin­gen.de/de/thueringen­agrar/ bildung).


Das Ministerium wies dar­auf hin, dass die „Grünen Tage Thüringen“ auf der Erfurter Messe für Schüler, Schulen und Eltern ein vielfältiges Informationsangebot zur Berufsausbildung bieten würden. Auf der „Bildungsmeile“ in Halle 1 stünden Berater und Auszubildende Rede und Antwort. Am 7. September können Schüler die Messe bei freiem Eintritt besuchen. (www.gruene-tage.de). BZ

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr