Baum für Berlin

29.11.2018

© ThÜringenForst

Zum vierten Mal in Folge kommt der Christbaum am Brandenburger Tor aus Thü­ringen. Die 70-jährige Fichte wuchs im Kommunalwald von Floh-Seligenthal auf 23 m ­heran. Für das Prachtexemplar zahlt ThüringenForst der ­Gemeinde rund 500 €. 

Umfrage: Ferkelkastration



Wie steht es um den Wissens- und Qualifikationsbedarf bezogen auf Alternativen zur betäubungslosen Ferkelkastration?

Zur Umfrage

ANZEIGE

ANZEIGE

ANZEIGE

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr