Aktionstage 2016 zum Ökolandbau

30.09.2016

© Sabine Rübensaat

Ökolandbau: Schafstall

Weimar. Vom 2. bis 16. Oktober finden in Thüringen zum wiederholten Mal die Aktions­tage ökologischer Landbau statt. Wie der Thüringer Ökoherz e. V. informierte, öffnen Bioland­wirte, Verarbeiter und Vereine ihre Türen sowohl für interes­sierte Erzeuger als auch Ver­braucher.Rund um das Thema Ökolandbau in Thüringen böten Hoffeste, Regionalmärkte, Mitmachaktionen, Infotage, Betriebsbesichtigungen oder Verkostungen die Möglichkeit, sich zu informieren, Ökolebensmittel zu probieren und Biolandwirtschaft hautnah zu erleben. Zu einem ersten Termin für interessierte Landwirte bzw. landwirtschaftliche Betriebe lädt das Ökoherz am 6. Oktober ein. Auf dem Programm steht eine Betriebsbesichtigung der BASU Mineralfutter GmbH an der Produktionsstätte in Worm­stedt. 

 

Um Anmeldung zur BASU-Betriebsbesichtigung wird gebeten unter Tel. (03 64 61) 82 00 oder per E-Mail: info@remove-this.basu-mf.de; Hinweise zu den thüringenweiten Veranstaltungen der Ökoaktionstage finden sich im Internet unter: www.oekoherz.de.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr