14. Landesmeisterschaft im Mähen

23.05.2017

© Frank Hartmann

Vor der beeindruckenden Kulisse des Reinstädter Grundes maßen am vorigen Sonntag 41 Männer, Frauen und Jugendliche ihr Können bei der 14. Landesmeisterschaft im Mähen mit der Sense. Ausgerichtet von der ortsansässigen Agrar eG und dem Feuerwehr- und Kulturverein verfolgten 500 Besucher das Spektakel. Lokalmatador André Schneider ging am Ende zum wiederholten Mal als Sieger auf der Festwiese hervor. Seine 6 x 10 m große Parzelle war in etwas über drei Minuten gehauen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr