Wettbewerb "Bauer für einen Tag" gestartet

08.04.2016

© SLB

Landwirtschaft spielerisch erleben können Kinder als „Bauer für einen Tag“. Im Bild: Ein Projekttag auf dem Landwirtschaftsbetrieb Floß in Pausa.

Auch in diesem Jahr gibt es innerhalb des Projektes „LernErlebnis Bauernhof“ wieder den Wettbewerb „Bauer für einen Tag“, in dessen Rahmen Kinder praxisnahe Eindrücke von der Lebensmittelerzeugung sammeln können und Einblicke in die Lebens- und Arbeitswelt der Landwirte erhalten. Alle Grundschulklassen Sachsens sind aufgerufen, einen Projekttag auf einem Landwirtschaftsbetrieb zu verbringen. Anmeldungen für den bis 30. September laufenden Wettbewerb sind ab sofort möglich. Die angemeldeten Schulklassen, die vom SLB eine Teilnahmebestätigung erhalten haben, bekommen die anfallenden Kosten für den Besuch eines  Bauernhofs bis max. 100 € erstattet.
Ein Tag auf dem Bauernhof steckt voller Überraschungen. Davon sollen die Teilnehmer im Rahmen des Wettbewerbs berichten. Bis zum 30. Oktober 2016 soll eine Zeichnungsmappe über den Projekttag beim Sächsischen Landesbauernverband, Projekt Lern-Erlebnis Bauernhof, 01324 Dresden, Wolfshügelstraße 22, eingereicht werden. Eine Fachjury wird die drei schönsten Mappen ermitteln und prämieren. Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt am 18. November über die Internetseite und in der Presse.


Preisverleihung für die Erstplatzierten, „Ein Fest, was Hühner staunen lässt“, findet am 9. Dezember in der Großenainer Geflügelhof GmbH & Co. KG statt. Der Termin ist festgeschrieben und sollte von den Lehrkräften eingeplant werden. Der zweite Preis ist ein Jahresabo mit jeweils zehn Heften der Zeitschrift AgrarKids. Als dritter Preis wartet ein großes Überraschungspaket auf die Schüler.


Das Projekt „LernErlebnis Bauernhof“ wird durch den Freistaat Sachsen und die Landwirtschaftliche Rentenbank gefördert. Die Aktion „Bauer für einen Tag“ wird unterstützt durch die Großenhainer Geflügelhof GmbH & Co.KG, die agra Veranstaltungs GmbH, den Ostdeutschen Sparkassenverband und von der Zeitschrift „AgrarKids“.


Das Anmeldeformular und der Flyer können im Internet heruntergeladen oder per Telefon oder E-Mail angefordert werden.


Kontaktdaten
www.lernerlebnis-bauernhof.de
Tel. (03 51) 26 25 36 43
E-Mail: Steffi.Brjesan@remove-this.slb-dresden.de

Umfrage: Ferkelkastration



Wie steht es um den Wissens- und Qualifikationsbedarf bezogen auf Alternativen zur betäubungslosen Ferkelkastration?

Zur Umfrage

ANZEIGE

ANZEIGE

ANZEIGE

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr