Vogtländer Erntekronen und -kränze

13.09.2018

© Silvia Kölbel

Eine Rekordbeteiligung konnte der 15. Vogtländische Erntekronen- und Erntekranzwettbewerb verzeichnen, der im Rahmen des Hoffestes der Marienhöher Milchproduktion Agro Waldkirchen GmbH  und der Marienhöher Direktvermarktung Waldkirchen GmbH stattfand. 20 Kränze und sieben Kronen waren eingereicht worden.

 

Als schönste Krone ging das Exemplar, das Gisela Trommer und ihre Tochter Steffi Wagner aus dem Rodewischer Ortsteil Röthenbach angefertigt hatten, aus dem Wettbewerb; zum schönsten Kranz wurde der von Kristina Müller aus Hohenstein-Ernstthal gekürt (v. l.).

 

Einige der Vogtländer Kronen und Kränze sind mittlerweile auch in der Ausstellung anlässlich des Landeswettbewerbes zu sehen, die im Rahmen des Landeserntedankfestes in Coswig läuft.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr