Sächsischer Milchrindtag

29.10.2018

© Sabine Rübensaat

Kälber sind die Milchkühe von morgen – ihrer Aufzucht sollte viel Aufmerksamkeit geschenkt werden.

Aufzuchtrinder sind die Milchkühe von morgen – diesen Ausspruch kennt jeder Milchviehhalter. Gerade deshalb ist es erstaunlich, dass die Schwachstellen vor allem im Bereich der Kälberaufzucht eher zu- als abzunehmen scheinen. Der Repro- und Aufzuchtbereich verlangt ein hohes Maß an Hygiene und damit Platz, Arbeitszeit, aber auch viel Wissen über die Zusammenhänge und Liebe zum Tier. Zu oft fehlt es an der notwendigen Prioritätensetzung, an klaren Arbeitsanweisungen und Routinen, aber auch an Zeit für Dokumentation und Streicheleinheiten für die Neugeborenen. Aus diesen Gründen wird sich der diesjährige Sächsische Milchrindtag, der am Mittwoch, 7. November, im „Groitzscher Hof“ in Klipphausen stattfindet, mit Themen rund um die Aufzucht beschäftigen. Die Veranstalter – das Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG), die Masterrind GmbH und der Sächsische Landeskontrollverband (LKV) – möchte sensibilisieren, informieren und resümieren, an bekannte Sachverhalte und Zusammenhänge erinnern und neues Wissen vermitteln.

 

Der Schwerpunkt des Fachtages wird auf Themen zur physiologischen Entwicklung und der Gesundheit der Kälber liegen. Aber auch moderne Verfahren der Zucht und betriebsindividuelle Aufzuchtstrategien werden thematisiert und vorgestellt. Acht Experten aus sechs verschiedenen Bundesländern freuen sich auf eine rege Diskussion im Sinne gesunder Kälber und leistungsbereiter Milchkühe. Praxiseinblicke und Gelegenheit zum weiteren Austausch gibt es am Nachmittag im Anschluss an den Vortragsteil, wenn  Exkursionen in zwei Betriebe stattfinden. Besucht werden zum einen der Gutshof Raitzen in Hof und zum anderen die Landwirtschaftsbetrieb Wehner GbR in Colditz. LfULG

 

Sächsischer Milchrindtag am 7. November von 8.30 bis ca. 16 Uhr in 01665 Klipphausen, OT Groitzsch, Zum Kalkwerk 3, „Groitzscher Hof“, Programm unter www.lfulg.sachsen.de Rubrik Veranstaltungen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr