Sächsischer Kaninchentag

17.08.2018

© Sabine Rübensaat

Köllitsch. Das Lehr- und Versuchsgut Köllitsch ist in diesem Jahr erneut Gastgeber für den Sächsischen Kaninchentag, der am Sonnabend, den 1. September, stattfindet. 

 

Informiert wird bei der Veranstaltung unter anderem über aktuelle Änderungen von Rassestandards.  Hinweise zur Tiergesundheit gibt es von Dr. Evelin Ulrich (LfULG), die speziell auf die Atmungsorgane der Kaninchen und ihre Gesunderhaltung eingeht.Besonderes Augenmerk wird in diesem Jahr darüber hinaus auf die Rasse Deutsche Riesen gelegt, die vom Vorsitzenden des Clubs Deutsche Riesen Sachsen, Rolf Hartmann, vorgestellt wird. 

 

Termin:

1. September, 10­–15.30 Uhr, Lehr- und Versuchsgut Köllitsch (Multifunktionshalle), Am Park 3, 04886 Köllitsch, Info: Tel. (03 42 22) 46 22 19

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr