Pflanzenschutz- und Saatgutlager in Mochau

20.07.2012

© Dehner Agrar

Mochau. Dehner Agrar hat seine Niederlassung in Mochau (Landkreis Mittelsachsen) vergrößert. Nach sechs Monaten Bauzeit eröffnete das Unternehmen am 4. Juli sein neues Pflanzenschutz- und Saatgutlager im Gewerbegebiet „Am Fuchsloch“. Auf 1.200 Quadratme-

tern offeriert es dort sein Angebot an Saatgut, Pflanzenschutzmitteln und weiteren Betriebsmitteln.


Bereits am Abend zuvor wurde das neue Pflanzenschutz- und Saatgutlager im Rahmen eines Festakts von Bürgermeister Gunter Weber und Georg Weber, geschäftsführender Gesellschafter von Dehner, eröffnet. „Dehner Agrar ist seit 18 Jahren in Mochau vertreten und hat sich als zentraler Vertriebsstandort etabliert“, so Georg Weber. „Mit der Vergrößerung der Lagerfläche wollen wir das Produktspektrum entsprechend den Bedürfnissen der modernen Landwirtschaft erweitern.“


Dehner Agrar  vertreibt Saatgut, Pflanzenschutz, Spuren­nährstoffe und Folien. Mit dem Ausbau der Niederlassung habe man auf die stetig wachsende Nachfrage in dieser Re­gion reagieren wollen. Außer einem Verwaltungsgebäude entstanden neue Lager- und ­Logistikflächen für Pflanzenschutz und Saatgut. Materiallagerung und logistische Abläufe wurden optimiert und effizienter gestaltet. KB

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr