Neuer Vorsitzender beim Arbeitgeberverband

27.04.2018

© Karsten Bär

Lutz Eimecke ist neuer Vorstandsvorsitzender des Arbeitgeberverbandes für die Land- und Fortwirtschaft in Sachsen.

Lutz Eimecke ist neuer Vorstandsvorsitzender des Arbeitgeberverbandes für die Land- und Forstwirtschaft in Sachsen.  Der 50-Jährige übernahm nach seiner Wahl durch die Mitgliederversammlung das Ehrenamt von Konrad von Posern, der als Vorstandsvorsitzender seit 2003 an der Spitze des Arbeitgeberverbandes stand. Von Posern bleibt weiterhin Vorstandsmitglied. Eimecke sagte nach Antritt seines Amtes: „Ich freue mich, die Verantwortung für eine weiterhin erfolgreiche Arbeit im Vorstand übernehmen zu dürfen und gemeinsam mit dem Vorstand und der Geschäftsführung die Interessen der sächsischen Land- und Forstwirte, vor allem auf dem Gebiet der Tarifentwicklung mit zu gestalten.“

 

Lutz Eimecke wurde in Wolfenbüttel (Niedersachsen) geboren. Er ist seit 2004 als Geschäftsführer für die GRUMA Agrar Gruppe mit Sitz in Leipzig tätig.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr