Körung und Auktion in Meißen

10.08.2016

Ziege auf der Weide © Sabine Rübensaat

Leipzig. Der Sächsische Schaf- und Ziegenzuchtverband lädt an diesem Sonnabend, den 13. August, gemeinsam mit dem Schafzuchtverband Berlin-Brandenburg zur Körung von Ostfriesischen Milchschafen sowie zur Körung von Ziegenböcken und Bewertung von Ziegen ein.

 


Wie in den vergangenen Jahren findet die Zuchtveranstaltung mit anschließender Auktion im Vermarktungszentrum (Sammelstelle) der Masterrind GmbH in Meißen, Schlettaer Straße 8, statt. Die Körung der Ostfriesischen Milchschafböcke erfolgt von 9 bis 10.15 Uhr. Aufgetrieben werden nur Böcke mit G1- und mit G2-Genotypisierung. Die Bewertung der Ziegen und Körung der Ziegenböcke erfolgt von 10.15 Uhr bis 11.30 Uhr. Prämiert werden alle Tiere in der Zeit von 12 bis 12.30 Uhr. Die Auktion erfolgt von 13 bis 14 Uhr.



Weitere Informationen erteilt der Zuchtleiter des Sächsischen Schaf- und Ziegenzuchtverbandes, Hanno Franke, unter Tel. (03 42 97) 91 96 51.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr