Jungzüchterwettbewerb in Freiberg-Zug

17.03.2016

© Karsten Bär

Aller zwei Jahre findet der Jungzüchterwettbewerb im Rahmen des Tages der offenen Tür im FSZ Freiberg-Zug statt

Am Fachschulzentrum (FSZ) Freiberg-Zug findet am 16. April im Rahmen des Tages der offenen Tür der Sächsische Jungzüchterwettbewerb der Masterrind GmbH statt. Erwartet werden etwa 50 Teilnehmer, die in drei Altersklassen starten. Als besonderer Höhepunkt ist ein Gruppenwettbewerb in Kostümen geplant. Preisrichterin ist Kirsten Waldmann. Die Veranstaltung beginnt um 11 Uhr. Schriftliche Anmeldungen an: Masterrind GmbH, Kristina Häußler, Schlettaer Straße 8, 01662 Meißen, Fax: 03521 4704860, E-Mail: khaeussler@remove-this.masterrind.com. Weitere Infos: Tel. (01 78) 6 62 42 58 (Andreas Fritzsch).

 

Parallel zum Wettbewerb gewähren das FSZ und seine Schüler Einblicke in Schülerprojekte und Ausbildungsinhalte. Zudem findet ein Rahmenprogramm statt.

Umfrage: Ferkelkastration



Wie steht es um den Wissens- und Qualifikationsbedarf bezogen auf Alternativen zur betäubungslosen Ferkelkastration?

Zur Umfrage

ANZEIGE

ANZEIGE

ANZEIGE

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr