Junger Landwirt mit Preis geehrt

08.03.2016

© LfULG – ISS Plauen

Preis verliehen: Jürgen Handke, Vorsitzender der VR-Bank Hof eG, mit Preisträger Michael Kuhn, der Plauener Filialleiterin der VR-Bank Hof, Andrea Kern, und dem Leiter der Informations- und Servicestelle Michael Eckl.

Der Landwirtschaftsbetrieb Michael Kuhn aus dem Rosenbacher Ortsteil Schönberg ist Träger des „Innovationspreises Vogtländische Landwirtschaft“ 2016. Dem 30-jährigen Landwirt wurde die mit 2500 Euro dotierte Auszeichnung in der Informations- und Servicestelle Plauen des Sächsischen Landesamtes für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie verliehen.

 

Der heute von Michael Kuhn bewirtschaftete Familienbetrieb mit dem Schwerpunkt Milchproduktion war nach der Wende von seinen Eltern wiedereingerichtet worden. Zielstrebig hatte der Sohn seine berufliche Entwicklung mit Blick auf die Übernahme des Betriebes vorangetrieben und während seiner Meisterausbildung den Neubau des Milchviehstalls für 120 Milchkühe mit erweiterten Güllelagerkapazitäten und erweiterter Siloanlage vorbereitet. Gute Produktionsvoraussetzungen führen zu guten Leistungen: Mit 11.000 kg Jahresleistung pro Kuh belegte Kuhns Betrieb 2015 im Vogtland den ersten Platz. Hinzu kommt eine sehr hohe Lebensleistung seiner Kühe von 15,4 kg. In Jungzüchterwettbewerben konnte der junge Landwirt mehrfach erfolgreich abschneiden. Darüber hinaus ist Michael Kuhn gesellschaftlich aktiv, so im Verein Christlicher Landwirte, in der örtlichen Feuerwehr sowie im Maschinenring Vogtland, und organisiert für Schulklassen und Freizeiten behinderter Kinder Exkursionen auf seinen Bauernhof. 

 

Gestiftet wird der „Innovationspreis Vogtländische Landwirtschaft“ bereits seit Jahren von der Volks- und Raiffeisenbank Hof eG. Seit diesem Jahr können Vorschläge nicht mehr nur von Landwirtschaftsbetrieben, sondern auch von Verbänden und Vereinen im ländlichen Raum eingereicht werden. Nominierungen sind darüber hinaus in verschiedenen Kategorien möglich.  Für den Innovationspreis Vogtländische Landwirtschaft 2016 waren sieben Kandidaten nominiert worden. Neben dem Gewinner wurden zwei Ehrenpreise und ein Sonderpreis verliehen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr