Dürrehilfen: Antragsfrist verlängert

14.11.2018

© Sabine Rübensaat

Dresden. Der Freistaat Sachsen hat die Antragsfrist für die Dürrehilfe 2018 verlängert. Dürregeschädigte Landwirte können ihre Anträge auf finanzielle Hilfen nunmehr bis einschließlich 30. November beim Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie einreichen. Die Antragsformulare und weitere Hinweise sind weiterhin auf der Internetseite des Agrarministeriums abrufbar. In Sachsen wird derzeit von einem Gesamtbedarf von 44 Mio. € ausgegangen. 

ANZEIGE

Termine

Keine Veranstaltungen
Zu Ihrer Auswahl konnten leider keine Veranstaltungen gefunden werden.

ANZEIGE

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr