Dürrehilfe: Förderverfahren startet in Kürze

10.10.2018

© Sabine Rübensaat

Dresden. Nach Unterzeichnung der entsprechenden Verwaltungsvereinbarung durch Bundesagrarministerin Julia Klöckner und Staatsminister Thomas Schmidt kann die Dürrehilfe für geschädigte Landwirte jetzt anlaufen. Wie das Agrarministerium mitteilt, wird das Förderverfahren in Sachsen in Kürze starten. Zuständig für die Prüfung und Bewilligung entsprechender Anträge werde das Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie sein. 

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr