Bienenhaltung: Grundlehrgang für Neueinsteiger

17.02.2014

© Sabine Rübensaat

Biene auf einer Rapsblüte

Köllitsch. Grundlagen imkerlichen Wissens vermittelt ein mehrteiliger Lehrgang, der demnächst im Lehr- und Versuchsgut Köllitsch beginnt. In Kursen am 1., 8. und 29. März sowie am 5. April werden die Teilnehmer von 10 bis 16 Uhr zunächst in der Theorie geschult, ein praktischer Ausbildungsteil am Bienenstand schließt sich zu einem späteren Termin an. Die Teilnahmegebühr beträgt 50 Euro, Mitglieder des Landesverbandes Sächsischer Imker sind von der Gebühr befreit.
   
Info und Anmeldung (bis 25. Februar): Tel. (0 37 22) 59 19 81

Umfrage: Ferkelkastration



Wie steht es um den Wissens- und Qualifikationsbedarf bezogen auf Alternativen zur betäubungslosen Ferkelkastration?

Zur Umfrage

ANZEIGE

ANZEIGE

ANZEIGE

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr