Beste Melker geehrt

08.03.2018

© Karsten Bär

Die Sieger des 14. Sächsischen Landesmelkwettbewerbs.

Im Lehr- und Versuchsgut Köllitsch sind die Sieger des 14. Sächsischen Landesmelkwettbewerbs ausgezeichnet worden. Mitte Februar  hatten 38 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Köllitsch sowie in der Agrargenossenschaft Arzberg, in der Agrar- und Handels GmbH Mehderitzsch und  in der in der Agrarland Lüttewitz eG um Punkte in der Wertung gekämpft.

 

Gewinner wurden in der Kategorie Karussellmelken Team:

 

1. Stephanie Walzel und Andreas Schreiter (Agrargenossenschaft Königswalde)

2. Karla Lieber und Rico Schneider (Agrargenossenschaft „Bergland“ Clausnitz)

3. Maria Zöphel und Vanessa Wendler (Agrofarm Eichigt)

 

In der Kategorie Karussellmelken Einzel

 

1. Caroline Böttcher (Agrargesellschaft Ansprung GmbH)

2. Kevin Fabich (Agrarunternehmen Lommatzscher Pflege eG)

3. Stefanie Müller (Agrargenossenschaft „Bergland“ Clausnitz).

 

In der Kategorie Fischgrätenmelkstand ü25 Jahre

 

1. Janine Malz (Agrargenossenschaft Königswalde)

2. Ulrike Tiebel (Agrargenossenschaft Memmendorf)

3. Karola Nixdorf (Knobelsdorfer Landwirtschaft GmbH)

 

In der Kategorie Fischgrätenmelkstand u25 Jahre

 

1. Helene Fischer Landgut „Am Dörrhaus“ , Großolbersdorf)

2. Laura Braunschweig (Agrargenossednschaft Reinholdshain)

3. Nadine Pötzsch (Agrargenossenschaft Memmendorf)

 

In der Kategorie Handmelken

 

1. Danilo Paul (Agrargenossenschaft Naundorf-Niedergoseln).

2. Karola Nixdorf (Knobelsdorfer Landwirtschaft GmbH

3. Daniel Arndt (Agrarproduktion Stößitz eG

 

Am DLG-Bundesmelken, das vom 22. bis 26. April  im Landwirtschaftlichen Bildungszentrum Echem in Niedersachsen stattfindet, können die drei besten Jungmelker (bis 25 Jahre) teilnehmen. Zum Vorbereitungskurs dürfen die sechs besten Melker unter 25 Jahre: Stefanie Müller (Agrargenossenschaft „Bergland“ Clausnitz), Kevin Fabich (Agrarunternehmen Lommatzscher Pflege eG),  Maria Zöphel (Agrofarm Eichigt), Ulrike Tiebel (Agrargenossenschaft Memmendorf), Helene Fischer (Landgut „Am Dörrhaus“ AG) und Laura Braunschweig (Agrargenossenschaft Reinholdshain).

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr