Bauer für einen Tag 2017

14.03.2017

© SLB

Alle Grundschulklassen Sachsens sind aufgerufen, einen Projekttag auf einem Landwirtschaftsbetrieb in ihrer Nähe zu verbringen. Mit freundlicher Unterstützung der Sponsoren – die Heinrichsthaler Milchwerke GmbH, die agra Veranstaltungs GmbH, der Ostdeutsche Sparkassenverband und die Schülerzeitung AgrarKids – kann die Service­stelle „Lernen in der Agrarwirtschaft“ auch in diesem Jahr den Wettbewerb „Bauer für einen Tag“ pünktlich starten. Das Projekt wird durch den Freistaat Sachsen gefördert.


Anmeldungen sind ab sofort möglich. Der Wettbewerb ist am 1. März gestartet und endet am 30. Septeber 2017. Das Anmeldeformular und der Flyer sind unter www.lernerlebnis-bauernhof.de eingestellt oder können per E-Mail (steffi.brjesan@remove-this.slb-dresden.de) oder telefonisch (03 51) 26 25 36 43 angefordert werden.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr