Wirtschaftspreis Altmark 2018

13.11.2018

© Werkbild

Team PG Neuferchau

Salzwedel. Die Produktivgenossenschaft „Altmark“ eG Neuferchau ist Ende Oktober in Salzwedel mit dem Wirtschaftspreis Altmark 2018 in der Kategorie Landwirtschaft ausgezeichnet worden. Das Agrarunternehmen ist einer von vier Trägern des Preises. Dieser wurde zudem in den Kategorien Verarbeitendes Gewerbe, Handwerk und Dienstleistungen vergeben und ist mit jeweils 2.500 € dotiert. Daneben wurde der Existenzgründerpreis Altmark 2018 verliehen.

 

Die Produktivgenossenschaft Neuferchau, am 30. August 1990 aus der LPG Tierproduktion „Altmark“ entstanden, ist ein landwirtschaftliches Unternehmen mit Ackerbau, Grünlandbewirtschaftung, Aufzucht von Milchviehfärsen sowie Aufzucht und Mast von Schweinen. Am Rande des Naturparks Drömling gelegen, fühlt sich das Unternehmen in besonderer Weise der regionalen Kreislaufwirtschaft und der Teilnahme an extensiven Agrarumweltprogrammen verpflichtet. Zu den Standbeinen des Betriebes gehören die eigene Vermarktung der Schweine sowie die Lieferung von Abwärme, die bei der Biogasherstellung anfällt, über ein Nahwärmenetz an 70 Haushalte im Ort.

 

Das Agrarunternehmen mit seinen neun Beschäftigten und einem Auszubildenden gestaltet mit vielfältigen gesellschaftlichen Aktivitäten und der vertrauensvollen Zusammenarbeit mit der Kommune das dörfliche Leben umfassend mit, u. a. durch die Unterstützung ortsansässiger Vereine, Kindergärten und Schulen. Die Mitarbeit im Kreisbauernverband, in der Interessengemeinschaft Drömling und in Arbeitsgruppen der Naturparkverwaltung Drömling sind besonders zu nennende Pluspunkte für das regionale Engagement der Neuferchauer Genossenschaft.

 

Ausgelobt wird der Wettbewerb um den Wirtschaftspreis Altmark von den Landräten der Landkreise Salzwedel und Stendal sowie den Vorstandsvorsitzenden der beiden altmärkischen Sparkassen.

 

Mehr Infos zur Produktivgenossenschaft unter www.pg-neuferchau.de

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr