Weiterbildung für Direktvermarkter

19.02.2014

© LBV, Christian Apprecht

Direktvermarkter können im Rahmen der Weiterbildungsveranstaltung ihre Produkte präsentieren. Hier nehmen Wolfgang Zahn von der AMG und Friedrich Hänert (v. l.) Erzeugnisse in Augenschein.

Traditionell führen die Agrarmarketinggesellschaft (AMG), die Landesanstalt für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (LLFG) sowie der Bauernverband Sachsen-Anhalt (LBV) jährlich eine zentrale Weiterbildungsveranstaltung für Direktvermarkter mit Unterstützung des Landwirtschaftsministeriums des Landes durch. Am 10. März wartet ab 9.30 Uhr bis 14 Uhr im großen Tagungsraum der LLFG in Bernburg-Strenzfeld ein informatives Tagungsprogramm auf die Teilnehmer. Es werden Antworten auf aktuelle rechtliche und praktische Fragestellungen gegeben sowie Trends und Analysen in der Direktvermarktung behandelt. Einen Schwerpunkt bilden rechtliche Neuerungen im Bereich der Deklaration, die auf Lebensmittelhersteller zukommen und auch im Bereich der Direktvermarktung greifen. Ferner soll es Ansatzpunkte geben, wie über innovative Produktkennzeichnung die Attraktivität des Produktes und somit der Absatz erhöht werden können.

Neben Vorträgen und Diskussionen zur weiteren Förderung und zu Möglichkeiten der Zusammenarbeit von Direktvermarktern wird auch das Absatzfeld des Einzelhandels berücksichtigt. So sollen Erfahrungen aus der mitteldeutschen Produktbörse und Beteiligungsmöglichkeiten vorgestellt werden. Ebenso bekommt die REWE-Gruppe die Gelegenheit, ihr Regionalkonzept vorzu­stellen.

Die Teilnahmegebühr beträgt 15 Euro. Mitglieder eines Direktvermarktervereins zahlen eine ermäßigte Gebühr von 10 Euro. Teilnehmer der Veranstaltung haben die Möglichkeit, Informationsmaterialien auszulegen oder eine Produktpräsentation vorzustellen.

Weitere Infos beim LBV, Christian Apprecht, Tel. (03 91) 7 39 69 16; Einladung und Anmeldebogen zum Seminar im Internet unter http://www.lbv-sachsenanhalt.de/

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr