Umstellung auf Ökolandbau

01.02.2017

© Detlef Finger

Kuh im Ökostall

Das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie (MULE) des Landes Sachsen-Anhalt lädt gemeinsam mit dem Bauernverband Sachsen-Anhalt, dem Arbeitskreis Ökologischer Landbau Sachsen-Anhalt (APÖL) und der Landesanstalt für Landwirtschaft und Gartenbau Sachsen-Anhalt (LLG) in Kürze nach Bernburg-Strenzfeld zu einer Informationsveranstaltung für Landwirte ein, die sich für eine Umstellung ihrer Betriebe auf den Ökolandbau interessieren.

Erfolgreiche Biobetriebe mit unterschiedlichen Produktionsschwerpunkten, gestandene Praktiker und Berater werden auf der Auftaktveranstaltung von ihren Erfahrungen berichten. Weiterführende regionale Veranstaltungen mit konkretem Bezug sind laut den Veranstaltern vorgesehen.

Infoveranstaltung: 22. 2. 2017, 10 bis 15.30 Uhr, 06406 Bernburg, Strenzfelder Allee 22, LLG, großer Tagungsraum.

Mehr Infos zum Programm der Tagung in Kürze im Internet unter: www.llg.sachsen-anhalt.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr