Stark-III-Förderung

05.02.2018

© Sabine Rübensaat

Magdeburg. Landesweit werde derzeit in mehr als 40 kleineren Gemeinden an Kitas und Schulen gebaut oder fieberhaft geplant, teilte das Finanzministerium mit. Die Vorhaben zur energetischen und allgemeinen Sanierung von solchen Einrichtungen würden über das Stark-III-Programm gefördert. In der EU-Förderperiode 2007-2013 hätten davon 98 Kitas oder Schulen profitiert. Auch in der aktuellen EU-Förderperiode 2014-2020 werde das Programm fortgesetzt, die Nachfrage sei groß. Für kleinere Gemeinden mit unter 10.000 Einwohnern komme das EU-Fördergeld aus dem ELER (Landwirtschaftsfonds). Für deren Projekte befänden sich noch gut 19 Mio. € im Fördertopf, der letzte Stichtag für Anträge sei nunmehr auf den 4. Mai 2018 festgelegt worden. Damit solle kleineren Gemeinden entgegengekommen und mehr Zeit für die Planung eingeräumt werden. Auch bislang erfolglose Antragsteller erhielten nochmals eine Chance.

 

Weitere Informationen unter https://starkIII.sachsen-anhalt.de

Umfrage: Ferkelkastration



Wie steht es um den Wissens- und Qualifikationsbedarf bezogen auf Alternativen zur betäubungslosen Ferkelkastration?

Zur Umfrage

ANZEIGE

ANZEIGE

ANZEIGE

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr