RSA-Nikolausschau

18.12.2015

RSA-Dreamteam © Detlef Finger

Das RSA-Dreamteam aus Schenkenhorst um Maik Volber (2. v. l.) und Frank Reboné, hier mit ihren Ehefrauen, bei der Ehrung in Bismark.

Bismark. Vor der Wahl des Grand Champion der diesjährigen Jubiläumsschau am 4. Dezember 2015 in Bismark ist die „Miss Nikolaus“ aller seit 1991 vorangegangenen Wettbewerbe bekanntgegeben worden. Abgestimmt hatten im Vorfeld Hunderte von Züchtern und an der Rinderzucht Interessierte. Sie entschieden sich mit großer Mehrheit für Ted Marcy. Die Ted-Tochter vom RSA-Dreamteam aus Schenkenhorst im Altmarkkreis Salzwedel war gleich vier Mal Grand Champion auf den traditionellen Nikolausveranstaltungen: 1997, 1998, 2000 und 2002 – einmalig in der Geschichte dieser Schau. Zur Wahl standen alle 19 bisherigen Grand Champions dieser Veranstaltung seit 1991.

 

Das RSA-Dreamteam aus Schenkenhorst um Maik Volber und Frank Reboné hat das Schaugeschehen in Sachsen-Anhalt und darüber hinaus über Jahre mitbestimmt. Die Züchtergemeinschaft wurde für ihre züchterischen Erfolge mit Ausnahmekuh Ted Marcy in Bismark von der RinderAllianz geehrt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr