Neuer Präsident der LLFG

07.02.2014

© Detlef Finger

Dr. Falko Holz, Präsident der LLFG

Zum Jahresende 2013 wurde Dr. Falko Holz offiziell zum Präsidenten der Landesanstalt für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau Sachsen-Anhalt (LLFG) ernannt. Der promovierte Diplomagraringenieur (Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg) war seit 1993 mit verschiedenen Tätigkeitsfeldern im nachgeordneten Geschäftsbereich des Ministeriums für Landwirtschaft und Umwelt betraut. Zuletzt leitete er das Zentrum für Acker- und Pflanzenbau der LLFG in Bernburg-Strenzfeld und war ständiger Stellver­treter des Präsidenten der LLFG. Seit 2005 arbeitete Dr. Holz als amtierender Präsident. Mit ihm habe die LLFG einen ausgewiesenen Fachmann an ihrer Spitze, teilte das Landwirtschaftsministerium jetzt in Magdeburg mit.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr