Maßnahmen ins Bild setzen

11.07.2018

Umweltschutzsofortprogramm © Fraktion Bündnis90/Die Grünen im Landtag

Magdeburg. Das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie (MULE) Sachsen-Anhalt ruft zur Instagram-Aktion „Mein Umweltsofortprogramm“ auf. Umweltministerin Claudia Dalbert, sagte, das Umweltsofortprogramm habe viele Menschen begeistert. Lebensräume für zahlreiche Arten seien geschaffen oder wiederhergestellt worden. Das sei ein großer Erfolg. Mit der Aktion möchte man nun die Ergebnisse aufzeigen. Dalbert forderte dazu auf, Bilder von Maßnahmen des Umweltsofortprogramms einzuschicken. Alle Bürgerinnen und Bürger hätten die Möglichkeit, Fotos von einer der 139 Maßnahmen zu machen und diese unter Angabe von Ort und Beschreibung der Maßnahme an pr@mule.sachsen-anhalt.de zu senden. Die Fotos würden anschließend auf dem Instagram-Account des Ministeriums veröffentlicht. Die Aktion laufe vom 9. bis 22. Juli 2018.

Informationen über Maßnahmen des Umweltsofortprogramms und zur Aktion: www.sofortistsofort.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr