Landesmeisterschaften im Pferdesport

20.07.2016

Siegerin S-Dressur © Thomas Schmidt

Die Siegerin in der S-Dressur, Nadine Güssow, auf ihrem Pferd Linus.

Prussendorf. Das Landgestüt Sachsen-Anhalt war vom 7. bis 10. Juli 2016 wieder Gastgeber der Landesmeisterschaften im Dressur- und Springreiten sowie des 11. Mitteldeutschen Championatsturnier. Bei dieser Großveranstaltung in Prussendorf bei Zörbig im Landkreis Anhalt-Bitterfeld brachten es die gemeldeten etwa 600 Pferde und rund 250 Reiter auf knapp 1.000 Starts.

 

44 verschiedene Prüfungen im Dressurviereck und auf dem Springparcours standen an den vier Tagen insgesamt auf dem Programm. Mehr als 100 Helfer waren im Einsatz. Damit gehört dieses Megaevent zu den Highlights des Pferdesports in Ostdeutschland.

 

Zu den Ergebnissen hier…

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr