Landeserntedankfest in Magdeburg

14.09.2016

© AMG

Landeserntedankfest

Magdeburg. Ein buntes Programm für Groß und Klein unter dem Motto „Informieren, Probieren, Anfassen und Mitmachen“ erwartet die Besucher des Landeserntedankfestes am 17. und 18. September 2016, jeweils von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr, im Elbauenpark in Magdeburg. Dort ist Landwirtschaft hautnah zu erleben und wird deren beeindruckende Vielfalt sichtbar.  
 
Über 200 Aussteller präsentieren eine breite Palette von Angeboten, darunter viele regionale Unternehmen und Direktvermarkter. Verbände und landwirtschaftliche Einrichtungen informieren über ihre Aktivitäten. Es gibt Einblicke in alte und neue Landtechnik, ein interessantes Rahmenprogramm, das Öko-Dorf und Stände europäischer Partnerregionen sowie unzähligen Tiere, etwa bei den Pferdeschauen. Für die kleinen Gäste hält das Kinderareal Spaß und Spannung bereit.

Besondere Highlights sind: Street-Food – regionale Burger aus Rind-, Lamm-, Schweine- und Hühnerfleisch. Asiatischer Laubholzbockkäfer – Seilkletterer zeigen, wie die Kontrolle von Laubbäumen erfolgt. Fliegende Späne – Profis präsentieren ein Schauschnitzen mit Kettensägen. Schwere Maschinen im Einsatz – Bierflaschen Experiment mit einem Radlader. Auf der MDR-Showbühne sind dabei – u.a. Funtastic Five, Lou Bega und Middle of the Road.
Die offizielle Eröffnung ist am Samstag um 14.00 Uhr auf der MDR-Showbühne, mit einer Talkrunde des Oberbürgermeisters der Stadt Magdeburg, Dr. Lutz Trümper, und dem Präsidenten des Landesbauernverbandes, Olaf Feuerborn. Am Sonntag ist u.a. Ministerpräsident Dr. Rainer Haseloff zu Gast. Er wird am ökumenischen Erntegottesdienst um 10.00 Uhr auf der Seebühne teilnehmen und im Anschluss ein Grußwort halten.

Im Auftrag der Landwirte Sachsen-Anhalts organisiert die Agrarmarketinggesellschaft (AMG) diese besondere Veranstaltung. Geöffnet ist Samstag und Sonntag jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr. Die Eintrittspreise betragen 5 Euro pro Person, ermäßigt 2 Euro und 12 Euro für eine Familienkarte. Besucher mit Autos nutzen bitte die bekannten Parkplätze. Empfohlen wird die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Der Park ist bereits ab 9.00 Uhr geöffnet.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr