Infoveranstaltungen zum Agrarantrag 2015

16.03.2015

© Sabine Rübensaat

Frühjahrsarbeiten in Sachsen-Anhalt

Magdeburg. Die Ämter für Landwirtschaft, Flurneuordnung und Forsten (ÄLFF) informieren in den kommenden beiden Wochen über die Agrarantragstellung 2015 samt einiger Änderungen durch die neue Förderperiode sowie zu den Themen Cross-Compliance, Basis- und Greeningprämie, Zahlungsansprüche, Förderprogramme Agrar-, Umwelt- und Klimamaßnahmen sowie elektronisches Antragsverfahren.

 

Folgende Termine sind vorgesehen:

 

ALFF Altmark: 24.3., 9.00 Uhr, 39606 Iden, Lindenstraße 18, LLFG, Zentrum für Tierhaltung und Technik, Mensa; 25.3., 9.00 Uhr, 38486 Winterfeld, Im Winkel 7, Landhotel „Wieseneck“;  26.3., 9.00 Uhr, 39307 Tucheim, Ziesarstraße 112, Gaststätte „Zum Fiener“.

ALFF Mitte: 25.3., 9.30 Uhr, 39340 Haldensleben, Bornsche Straße 48, Agrarfachschule der LLFG; 26.3., 10 Uhr, 38820 Halberstadt, Große Ringstraße, Tagungszentrum Hotel Heine; 27.3., 9.30 Uhr, 06406 Bernburg, Strenzfelder Allee 22, LLFG, großer Tagungsraum.

ALFF Süd (Außenstelle Halle): 31.3., 9.30 Uhr, 06317 Röblingen am See, Pfarrstraße 5, Festscheune Röblingen.

ALFF Süd (Weißenfels): 1.4., 13.30 Uhr, 06618 Naumburg OT Kleinjena, Friedrich-Schulze-Straße 6, Gaststätte „Grünes Tal“.

ALFF Anhalt: 22.4., 8.30 Uhr, 06844 Dessau-Roßlau, Zerbster Straße 4, Rathaus, Ratssaal; 23.4., 8.30 Uhr, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Karl-Liebknecht-Platz 18-19, Hotel und Tagungszentrum „Piesteritzer Hof“.

 

Bei den Veranstaltungen sind aktuelle Informationsbroschüren zur Umsetzung der EU-Agrarreform sowie zu den Cross-Compliance-Regeln erhältlich.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr