Futterknappheit durch Dürre

01.08.2018

Heurundballen © Detlef Finger

Magdeburg. Mit einem Forum hat der Bauernverband Sachsen-Anhalt eine Futterbörse auf seiner Internetseite eingerichtet. Dort können Anfragen und Angebote von Futter und Flächen selbständig veröffentlicht werden. Unter dem Link http://www.lbv-sachsenanhalt.de/?page_id=1390  können entsprechende Daten zu Art und Menge von Futtermitteln oder Futter-/Weideflächen eingegeben werden und Kontaktdaten veröffentlicht werden. Die Gesuche und Angebote erscheinen dann in einer Übersicht unter http://www.lbv-sachsenanhalt.de/?page_id=1389.  Entsprechende Meldungen können aber auch weiterhin über die Kreisgeschäftsstellen erfolgen oder an Referentin Nele Kruse, Tel. (0391) 7396914 oder nkruse@remove-this.bauernverband-st.de, teilte der Bauernverband mit.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr