Demonstrationsnetzwerk Erbse/Bohne

01.03.2016

Körnererbsen © Detlef Finger

Bernburg. Das Land Sachsen-Anhalt, vertreten durch die Landesanstalt für Landwirtschaft  und Gartenbau (LLG), beteiligt sich am bundesweiten Projekt "Modellhaftes Demonstrationsnetzwerk zur Ausweitung und Verbesserung des Anbaus und der Verwertung von Leguminosen mit Schwerpunkt Bohnen und Erbsen in Deutschland" (DemoNetErBo), um den flächenmäßigen Anbau von Eiweißpflanzen wieder zu beleben.

 

Der Anbau von Leguminosen hat in Sachsen-Anhalt eine lange Tradition und wurde auch wissenschaftlich sehr erfolgreich bearbeitet. Die Bedeutung der Hülsenfrüchte als Luftstickstoff bindende Pflanzen und Eiweißlieferant insbesondere  für die Tierernährung ist unstrittig. Dennoch  ist ihr Anbauanteil in den letzten Jahrzehnten deutlich zurückgegangen.

 

Das soll sich mit Hilfe des jüngsten bundesweit gestarteten Projektes ändern. Insgesamt 16 Kooperationspartner in elf Bundesländern nehmen daran teil. Die Herausforderung wird darin bestehen, anhand von exemplarischen Wertschöpfungsketten Handels- und Vermarktungsstrukturen aufzuzeigen, zu verknüpfen und weiter zu entwickeln. Außerdem sollen Innovationen im Futter- und Lebensmittelbereich unterstützt werden.

 

Gesucht werden Praxisbetriebe, die bereits Erbsen oder Ackerbohnen nach guter fachlicher Praxis erzeugen, im eigenen Betrieb verfüttern, aufbereiten oder vermarkten und bereit sind, sich für drei Jahre im Netzwerk zu beteiligen.

 

Unter Federführung der LLG werden in diesen Betrieben bei Feldbegehungen und Betriebsbesichtigungen die Erfahrungen und Informationen gebündelt und aufbereitet, um somit weitere Landwirte zum Anbau von Leguminosen zu gewinnen.

 

Ansprechpartner seitens LLG:

Wernfried Koch, Tel. (03471) 334-220, wernfried.koch@remove-this.llg.mlu.sachsen-anhalt.de

ANZEIGE

Termine

Keine Veranstaltungen
Zu Ihrer Auswahl konnten leider keine Veranstaltungen gefunden werden.

ANZEIGE

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr