Berufswettbewerb der Landjugend in Iden

06.04.2017

© Stephan Miehe

Die Forstwirte absolvierten ihre Vorentscheide am 23. Februar in den Betreuungsforstämtern Naumburg und Harz sowie im Bundesforstbetrieb in Altengrabow.

Am Dienstag und Mittwoch nächster Woche werden in Iden die Landessieger im Berufswettbewerb der Landjugend ermittelt. Gastgeber für den finalen Entscheid ist in bewährter Weise das dortige Zentrum für Tierhaltung und Technik. Die Altmärker Filiale der Landesanstalt für Landwirtschaft und Gartenbau (LLG) ist für den ausrichtenden Landjugendverband Sachsen-Anhalt seit Jahren ein verlässlicher Partner. Mit ihren Lehrwerkstätten bietet die Idener Einrichtung zudem hervorragende Bedingungen für den Berufswettbewerb der Jugend.


Zwischen Mitte Februar und Mitte März hatten die Auszubildenden des zweiten und dritten Lehrjahres in den Berufen Land- und Tierwirt in regionalen Vorentscheiden an den Berufsbildenden Schulen in Halle, Salzwedel und Wittenberg die Teilnehmer für das Landesfinale ermittelt. Die Forstwirte absolvierten ihre Qualifikation in drei Forstämtern im Land. Die Fachschüler schließlich trugen ihren Vorentscheid an der Schule in Haldensleben aus. Insgesamt werden 46 Jugendliche beim Landesentscheid in Iden an den Start gehen, darunter 14 angehende Forstwirte, zehn Agrarfachschüler sowie zwölf Land- und zehn Tierwirte. Die Landessieger der vier Sparten werden am kommenden Mittwoch gegen 14 Uhr in der Mensa des Idener LLG-Zentrums geehrt.

 

Die Teilnehmer am Landesfinale:


Landwirtschaft I (Auszubildende, 2./3. Lehrjahr): Yvette Kummer, Agrarunternehmen Barnstädt eG; Lukas Herzer, Agrargesellschaft Prießnitz mbH; Max Gräfe und Nils Felsch, beide Osterland Landwirtschafts GmbH, Teuchern; Linnart Raatz und Lars Rasche, beide Landwirtschaftsbetrieb Jonas Schulze Nieholt, Wanzleben; Jonas Hebestreit, Milchland KG Wasserleben; Andy Müller und Christian Korn, beide Harslebener Agrargenossenschaft; Friederike Nagel, Milchproduktion Lindtorf eG; Jan Fahrenkamp, Landbau Köthen GbR; Maximilian Kuhnert, Agrarbetrieb Milch und Fleisch eG, Bad Schmiedeberg.


Tierwirte/Rind: Manuela Zebunke, Landwirtschaftsbetrieb Wilhelm Krebbing, Hamminkeln (NRW); Marie-Luis Fulde und Daniela Bommert, beide Flessauer Milchproduktion GmbH; Vicky Rosemeier, Agrargenossenschaft Mühlanger; Lukas Becker, Seydaland Vereinigte Agrarbetriebe GmbH & Co. KG, Seyda; Nadja Madeya, Landwirtschaftsbetrieb eG Selbitz; Anna-Maria Rennebarth, Agrargenossenschaft Tucheim; Jaqueline Schreiber, Agrofarm Flämingrand GmbH, Zahna; Tina Strehl, Mehrfamilienunternehmen Milchagrargenossenschaft „Heideland“ eG, Kemberg.

Tierwirte/Schwein: Samantha Schuppe, Van Gennip Tierzuchtanlagen GmbH & Co. KG, Sandbeiendorf.


Landwirtschaft II (Fachschüler): Lisa Neuschrank, Jennifer Menzel, Jan Michael Nonnast, Fabian Hennicke, Florian Schlademann, Andreas Reinhardt, Philipp Schrader, Christoph Meyer, Paul Hentschke, Hennig Gobel (alle Fachschule für Landwirtschaft, Haldensleben).


Forstwirte: Sander Postmus und Jonas Behrends, beide LZW/Betreuungsforstamt (BFoA) Westliche Altmark; Richard Hertel, Bundesforst; Jan Seifert und Max Müller, beide LZW/BFoA Dessau; Jan Haberzettl, Henning Röbisch und Sören Richter (alle LZW/BFoA Naumburg); Paul Schenk, Eric Fieseler, Matthias Eggert, Adrian Exner, Eric Toth und Marius  Heber (alle LZW/BFoA Harz).

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr