Wie leben unsere Tiere?

08.05.2017

© BV MV

Für die Schüler war der Aktionstag des Bauernverbandes an der Hochschule Neubrandenburg ein Erlebnis.

Für die Schüler der 4c der Neubrandenburger Grundschule West war der Besuch bei den Studenten eine Premiere: Zusammen mit der Hochschule Neubrandenburg und der Torney Landfleischerei Pripsleben GmbH hatte der Bauernverband Mecklenburg-Vorpommern e. V. die Schulklasse an die Hochschule eingeladen. Anlass war der bundesweite Aktionstag des Deutschen Bauernverbandes zur Tierhaltung.


An fünf Lernstationen informierten Masterstudenten des Studiengangs Agrarwirtschaft sowie Landwirte aus der Region und Referenten des Landesbauernverbandes die Schüler über die moderne Landwirtschaft. Die Frage „Wie leben eigentlich Rind, Schwein und Geflügel?“ stand dabei im Mittelpunkt.


Spielerisch erhielten die Kinder Einblicke in die regionale Tierhaltung, den Ackerbau und die Vielfalt des Berufs als Landwirt. Abgerundet wurde die Aktion durch ein gemeinsames Grillen. Die Torney Landfleischerei hatte regionale Produkte bereitgestellt.


Auch die Vizepräsidentin des Bauernverbandes, Dr. Heike Müller, war vor Ort. In solchen öffentlichen Aktionen von Landwirten mit Partnern sieht sie viel Potenzial: „Kinder sind die Verbraucher von morgen. Durch Informationsveranstaltungen wie diese können wir die Schüler mit der Landwirtschaft vertraut machen und ihnen erste Einblicke in die Arbeit von Landwirten gewähren.“


Die Zusammenarbeit mit den Masterstudenten des Agrarwirtschaftsstudiengangs der Hochschule Neubrandenburg bewertete Dr. Müller ebenfalls sehr positiv. „Durch diese Projekte machen die Studenten praktische Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit. Wir freuen uns, dass sie als zukünftige Kollegen unseren Berufsstand bei der Imagearbeit unterstützen!“


Am gleichen Tag fanden deutschlandweit an über 50 Orten Grillveranstaltungen statt. Der Aktionstag des Deutschen Bauernverbandes bot die Chance, die regionale Tierhaltung und Lebensmittelproduktion vorzustellen. Die Veranstaltungen standen unter dem zentralen Motto „Wir machen deinen Sommer“. Vielerorts wurde deutlich, das Landwirte mit hohem Engagement, Kompetenz und Leidenschaft hochwertige Lebensmittel produzieren, nicht nur für die bevorstehende Grillsaison, sondern darüber hinaus für jede Mahlzeit im Jahr.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr