VII. Deutsch-polnischer Bauerntag

19.10.2015

Flaggen

In Miedzyzdroje an der polnischen Ostseeküste findet am 22. Oktober der VII. Deutsch-polnische Bauerntag statt. Dazu laden gemeinsam die Westpommersche Landwirtschaftskammer, Szczecin, und der Bauernverband Uecker-Randow e. V. ein. Neben aktuellen agrarpolitischen Herausforderungen für die Landwirtschaft sollen auf der Veranstaltung der Fleischmarkt in Deutschland, Polen und der EU und die Auswirkungen auf die Fleischproduktion erörtert werden. Ein weiterer Tagesordnungspunkt sind die Auswirkungen der europäischen Nitratrichtlinie auf die praktische Düngung. An der Veranstaltung, die um 10 Uhr im Hotel „Aurora“ beginnt, nehmen u. a. 40 Landwirte aus der Region Uecker-Randow sowie Landesbauernpräsident Rainer Tietböhl teil.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr