Sandhagen ist „Ausbildungsbetrieb des Jahres“

05.10.2015

© Sabine Rübensaat

Bauernpräsident Rainer Tietböhl (hinten links) und Agrarminister Dr. Till Backhaus (vorn rechts) nahmen die Auszeichnung vor.

Für ihr herausragendes Engagement wurde die Agrar GmbH & Co. KG Sandhagen in Mühlengeez von Bauernpräsident Rainer Tietböhl und Agrarminister Dr. Till Backhaus als „Ausbildungsbetrieb des Jahres 2015“ ausgezeichnet. Seit 1990 wurden 35 junge Frauen und Männer zum Berufsabschluss geführt. „Der Betrieb ist ein Leuchtturm in der Mecklenburgischen Seenplatte“, würdigte Tietböhl. Ausbildungsleiterin Monika Jakobs und die Azubis André Bünger, David-Pascal Scheel und Stephan Hensel (v. l.) nahmen die Ehrung entgegen.

Umfrage: Ferkelkastration



Wie steht es um den Wissens- und Qualifikationsbedarf bezogen auf Alternativen zur betäubungslosen Ferkelkastration?

Zur Umfrage

ANZEIGE

ANZEIGE

ANZEIGE

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr